Namibia – Botswana – Viktoriafälle

Namibia – Botswana – Viktoriafälle

Wenn wir an Namibia zurückdenken, überkommt uns ein großes Gefühl der
Dankbarkeit und der Faszination. Wir tauchten in eine andere Welt ein und erlebten
Afrika mit allen Sinnen in seinen vielfältigen Facetten. Fast fühlen wir noch die heiße
Sonne auf der Haut, hören das Vogelgezwitscher und spüren den trockenen Sand
der Wüste bzw. nahezu des ganzen Landes in den Schuhen. Wenn wir die Augen
schließen, ziehen die vielfältigen Erlebnisse wie ein buntes Bilderbuch an uns vorbei.
Wir konnten immer nur staunen!

Israel an Pfingsten 2023

Israel an Pfingsten 2023

Pfingsten in Israel erleben! von Luise K. Am 29. Mai startete unsere Reisegruppe auf eine ganz besondere Erlebnis- und Begegnungsreise. Elf Tage lang wollten wir Israel entdecken – eine Reise für die Seele und die Sinne. Sehen: Gemeinsam konnten wir in eine...
Großer Festtag und 11. Freundestreffen

Großer Festtag und 11. Freundestreffen

Liebe Freunde und Gäste,

auch in diesem Jahr haben wir sehr viel Gutes erlebt.
Diese Freude und alle Geschenke wollen wir mit euch teilen und ein fröhliches Fest gemeinsam feiern.

Herzliche Einladung dazu – Jeder ist willkommen und bringt Freunde mit Rutesheim liegt sehr verkehrsgünstig in der Nähe von Stuttgart an der A8, damit ist unser Veranstaltungsort sehr gut zu erreichen.

An diesem besonderen Festtag erwarten wir wieder gute Begegnungen, wertvolle Vorträge und starke Impulse.

Damit die ganze Familie teilnehmen kann, wird Daniel Sowa den Tag über ein tolles Kinderprogramm mit viel Spaß und Action anbieten. In einer kompakten öffentlichen Mitgliederversammlung werden wir von Gottes Wundern berichten, neue Projekte vorstellen und weltweit (z.B. Israel) verbunden sein.

Lasst euch zu diesem Festtag einladen.

Shalom und Gottes Segen,

Hans-Martin Stäbler (Vorsitzender) und Manfred Brehm (Stellvertreter)

Rotes Meer und Kairo

Rotes Meer und Kairo

Was wir erlebten, waren knapp 5000 Jahre orientalische / nordafrikanische Zeitgeschichte im Zeitraffer in knapp zwei Wochen. Dazu ein überwältigender Blick in die Epochen der Religionsgeschichte und Gegenwart, gelebte Frömmigkeit mit allen Sinnen, gepaart mit Informationen und plastisches Nacherleben biblischer Geschichten. Und ein ebenso überwältigendes Erlebnis von exotischem Gaumenschmaus, Geräuschen und Düften, einer tollen Unterwasserwelt, und Sonne pur – ALL INCLUSIVE.

Passionsspiele Oberammergau

Passionsspiele Oberammergau

Bereichert, beeindruckt und beglückt wieder zu Hause ankommen, ist nur möglich, wenn alles gestimmt hat. Bei der Reise von mit-uns-unterwegs zu den Passionsspielen in Oberammergau traf dies wirklich zu. Gerade weil das Passionsspiel keine „leichte Kost“ ist, war es wichtig, dass das Umfeld stimmte. Entspannte Busfahrten, ausreichende Zeitpuffer und eine perfekte Organisation trugen ihren Teil dazu bei. Regelrecht verwöhnt wurde die Reisegesellschaft im Hotel Alpenblick in Ohlstadt mit seinem freundlichen Personal und den schönen Zimmern sowie in kulinarischer Hinsicht beim Mittagessen und beim Frühstück. In der hoteleigenen Kapelle inmitten der weitläufigen Hotelanlage feierten wir kurz vor der Abreise einen Gottesdienst, der wie eine wohltuende Abrundung der bewegenden Erlebnisse beim Passionsspiel auf uns wirkte und uns selbst als Glaubensgeschwister wahrnehmen ließ. Sich als Gemeinschaft zu erleben, sich in Gesprächen auszutauschen und auch neue Bekanntschaften zu schließen sowie die Mittagspause im Kloster Andechs bei der Rückfahrt rundeten das positive Gesamtbild ab.